Facharzt für Zahn-, Mund-
und Kieferheilkunde
Tel. +43 (0) 7242 44 780
Rainerstrasse 6, 4600 Wels
> Anfahrtsplan
Ordinationszeiten:
Montag bis Freitag
8.15 - 12.00 Uhr
Mo, Di, Do Nachmittag nach
Vereinbarung

Für Patienten mit akuten Problemen:

Mo - Fr von 8.15 - 8.45 Uhr

ohne Termin

© 2014 Dr. Deuring

Gesunde Zähne beginnen mit täglicher Zahnpflege.

Putzen Sie Ihre Zähne 2-3 mal pro Tag, jeweils mehrere Minuten lang. Besonders wichtig ist das Zähneputzen nach den Mahlzeiten, da die Säurekonzentration im Mund nach dem Essen ansteigt.

Die optimale Zahnbürste

Sie können eine elektrische Zahnbürste oder eine Handzahnbürste verwenden – das bleibt ganz Ihrem persönlichen Geschmack überlassen.

Achten Sie darauf, dass die Zahnbürste folgende Merkmale hat:

  • Kunststoff-Borsten die weich bis maximal mittelhart sind
  • gerundete Borstenenden
  • kleiner Kopf, um alle Winkel zu erreichen
  • angewinkelter Bürstenkopf
  • regelmäßig langes Borstenfeld

Wechseln Sie Ihre Zahnbürste mindestens alle drei Monate gegen eine Neue aus!

Die richtige Zahnputztechnik

  • Putzen Sie die Außen- und Innenseiten der Zähne immer vom Zahnfleisch zum Zahn – also von Rot nach Weiß
  • Die Kauflächen können Sie mit kleinen kreisenden Bewegungen reinigen
  • Sie müssen nicht fest andrücken, es reicht völlig aus, wenn die Borsten die Zähne sanft berühren

In unserer Praxis zeigen wir Ihnen gerne die optimale Zahnputztechnik, abgestimmt auf Ihre individuellen Bedürfnisse.

Zahnpflege für unterwegs

Zuckerfreie Zahnpflege-Kaugummis gleichen den pH-Wert im Mund auch während des Tages aus und neutralisieren so die Karies verursachenden Säuren.

Zahnseide für die Zwischenräume

Benutzen Sie nach dem Zähneputzen Zahnseide oder Zahnzwischenraumbürsten um all jene Bereiche zu reinigen, die Sie mit der Zahnbürste nicht erreichen können. Danach spülen Sie Ihren Mund mit viel Wasser aus.

Mundhygiene

Für weiße, gesunde Zähne ist es ratsam, ergänzend zur persönlichen Zahnpflege, jährlich eine professionelle Zahnreinigung durchführen zu lassen. Die Mundhygiene entfernt die Zahnbeläge und reinigt selbst die Zahnzwischenräumen und die Zahnfleischtaschen.

Vereinbaren Sie einen Termin mit unserer diplomierten Mundhygiene-Spezialistin.

Zahnarztbesuch

Vorbeugen ist besser als Nachbehandeln! Mindestens zweimal jährlich sollten Sie daher zu uns in die Praxis zur Kontrolluntersuchung kommen. So können wir eventuelle Schäden an den Zähnen oder am Zahnfleisch rechtzeitig erkennen und behandeln.

Auf Wunsch erinnern wir Sie gerne an Ihre regelmäßigen Kontrolltermine.